Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

CDU Logo

Aktuelles

Der Grüne Knopf - Sozial. Ökologisch. Staatlich. Unabhängig Zertifiziert.

Mit dem Grünen Knopf kommt in diesen Tagen das staatliche Siegel für sozial und ökologisch nachhaltig hergestellte Textilien in die Geschäfte. Mehr als 50 Textil-Unternehmen machen bereits mit. Vom kleinen Ein-Person-Unternehmen, über Mittelständler, anerkannten Nachhaltigkeits-Vorreiter und Outdoor-Marken bis hin zu großen Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie alle zeigen, dass faire Lieferketten auch in einer globalisierten Welt möglich sind. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit.

„75 Millionen Menschen arbeiten weltweit in den Textilfabriken, in Entwicklungs- und Schwellenländern. Oftmals unter schwierigsten Bedingungen. Oftmals verdienen die Arbeiter weniger als 20 Cent die Stunde. Das reicht nicht um Miete, Essen, den Schulbesuch der Kinder oder einen Arzt zu bezahlen. Diese Zustände sind untragbar und wir können sie selbst als Verbraucher ändern“, erklärt Willsch.

„Während der Einführungsphase wird in Abstimmung mit der Deutschen Akkreditierungsstelle unter anderem das Konformitätsbewertungsprogramm ausgearbeitet. Zudem werden ein unabhängiger Beirat und eine Vergabestelle eingerichtet. Der Grüne Knopf zeichnet Produkte von Unternehmen aus, die bereits besonders anspruchsvolle Sozial- und Umweltstandards erfüllen und künftig dieses hohe Niveau weiter ausbauen“, so Willsch weiter.

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 insgesamt 50 Prozent der Textilien nach sozialen und ökologischen Kriterien zu beschaffen. Der Bund, aber auch Kommunen, Krankenhäuser, Polizeidienststellen können ab jetzt den Grünen Knopf nutzen, um Arztkittel, Hemden und Bettwaren nachhaltig zu beschaffen. Als globales Siegel, eingetragen beim Deutschen Patent- und Markenamt, erfüllt er die Voraussetzungen dafür. Für alle weiteren Fragen zum staatlichen Textilsiegel „Grüner Knopf“ finden Sie weiterführende Unterlagen hier: www.gruener-knopf.de.