CDU Logo

Aktuelles

Gründungspate Willsch gratuliert Mehrgenerationenhaus in Oestrich-Winkel zum Präventionspreis

Das Mehrgenerationenhaus in Oestrich-Winkel erhält den Präventionspreis des Rheingau-Taunus-Kreises. Hierzu teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete des Rheingau-Taunus-Kreises folgendes mit:

„Es ist toll, dass das Engagement vor Ort durch den Präventionspreis gewürdigt wird. Als Pate seit der Gründung 2008 bin ich dort immer wieder gerne zu Gast und weiß daher, dass die Auszeichnung verdient nach Oestrich-Winkel geht. Das Mehrgenerationenhaus leistet hervorragende Arbeit und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der sozialen Infrastruktur des Rheingaus. Es fungiert als praktischer Aktiv-Gestalter und sozialer Impulsgeber des demografischen Wandels.

Mehrgenerationenhäuser sind Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird - wie in der früheren Großfamilie mit drei Generationen in einem Haus. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein nachbarschaftliches Miteinander in der Kommune. Der generationenübergreifende Ansatz gibt den Häusern ihren Namen und ist Alleinstellungsmerkmal: Jüngere helfen Älteren und umgekehrt. Das erneut verlängerte Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander fördert teilnehmende Mehrgenerationenhäuser seit Januar 2021 für einen Zeitraum von acht Jahren.“