Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

CDU Logo

Aktuelles

Schub für Deutschland – Mehr Innovationen für zukunftsfeste Arbeitsplätze

Mit der aktuellen Debatte zur neuen HighTech-Strategie (HTS), zu neuen Forschungsprogrammen für zivile Sicherheit und Quanten sowie einem klaren Bekenntnis zur internationalen Kooperation bei Forschung und Wissenschaft setzt die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ein klares Zeichen für Innovationskraft und Forschungsfreiheit in Deutschland. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit.

„Wir haben klare Themen und Ziele, wie unser Leben durch Forschung besser werden soll. Die HTS ist dafür der Leitfaden und gibt den Menschen für die Zukunft Orientierung, ob bei Gesundheit und Pflege, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energie, Mobilität, Stadt und Land, Sicherheit oder Wirtschaft und Arbeit. Für uns ist entscheidend, dass Forschung den Menschen im Mittelpunkt hat und jeden Tag dazu beiträgt, unsere Gesellschaft und unser Leben ein Stück besser zu machen,“ so Willsch weiter.

Damit das gelingt, hat die Bundesregierung laut Bundesbericht Forschung und Innovation die Ausgaben für Forschung und Entwicklung von 2005 (9 Milliarden Euro) um mehr als 70 Prozent gesteigert (15,6 Milliarden Euro im Jahr 2016). Gemeinsam konnten Staat, Wirtschaft und Wissenschaft sogar Rekordinvestitionen von über 92 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung für das Jahr 2016 bereitstellen. Diesen Trend setzen wir fort. Das spiegelt sich auch im aktuellen Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wider.

Diesen erfolgreichen Weg gehen wir weiter und starten neue Forschungsprogramme. Wir wollen, dass Deutschland neuen Schub bekommt und auch in Zukunft stark bleibt. Deswegen intensivieren wir den Transfer, also den Weg der wissenschaftlichen Erkenntnis zu ihrer Anwendung in Wirtschaft und Gesellschaft. Dafür starten wir die Agentur für Sprunginnovationen, damit große Erfindungen, wie einst das mp3-Format, nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern auch hier wirtschaftlich genutzt werden. Gute Forschung und nachhaltige Innovationskraft sind in unserem rohstoffarmen Land die tragenden Säulen für eine positive Entwicklung.